Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for Juli 2013

lupo cattivo - gegen die Weltherrschaft

guantanamoVon der Vernichtung der Indianer bis zur Kriegspolitik eines George W. Bush und dem schwarzen Messias- Barack Obama, vom Atom-Bombenabwurf über Hiroshima bis zu den Menschenrechts-Verletzungen in Guantánamo und den täglich stattfindenden Drohnen-Angriffen in Pakistan -wo unschuldige Zivilisten kaltblütig ermordet werden- bis hin zum Spionage-Skandal der NSA…

Es gibt nichts Gutes über Amerika „God’s Own Country“, den USA- zu berichten.

Nicht umsonst, brachte es der französische Politiker Georges Benjamin Clemenceau, mit seinem Ausspruch über Amerika -gemeint war die USA- auf den Punkt. 

„Amerika – die Entwicklung von der Barbarei zur Dekadenz ohne den Umweg über die Kultur.“ 

Amerika, Liberalismus, Multikulti und Menschenrechte: Der russische Politologe Prof. Alexander Dugin im Gespräch mit ZUERST! 

„Der Westen wird kollabieren“– Alexander Dugin 

Herr Prof. Dugin, kein gesellschaftspolitisches Modell scheint heute erfolgreicher zu sein als das westlich-liberale. Amerika – genauer die USA – sind das große Vorbild. Was macht den Amerikanismus so erfolgreich? 

Ursprünglichen Post anzeigen 2.977 weitere Wörter

Read Full Post »

krisenfrei

Einfach nur genial!

Ein netter kleiner Film der zeigt wie man mit Menschen spielt…..

 

 

Ursprünglichen Post anzeigen

Read Full Post »

krisenfrei

KLARTEXT No 73 vom 30.05.2013
Eine Sendung von und mit Michael Grawe & Boris Lauxtermann
Redaktion: Michael Grawe

zu Gast: Guido Grandt – http://www.guidograndt.de
Thema: Deutschland nach dem Crash — Was Politiker nicht erzählen

Guido Grandt ist Jahrgang 1963, freier TV-Produzent, TV-Redakteur, Fachzeitschriftenredakteur und Buchautor.
Neben gugra-Medienredaktion ist Grandt noch Geschäftsführer des kleinen gugra-Media-Verlages, sowie des gugra-Media-Recherchebüros und Produzent bei der Produktionsfirma wirsind.tv, in der auch der bekannte frühere RTL-Anchorman und Moderator Hans Meiser mitmischt.

Seit über 25 Jahren beschäftigt sich Guido Grandt mit Kriminalität in den verschiedenen Facetten und Kehrseite der Gesellschaft. Ob Kinderpornographie und Kinderprostitution, dubiose Partnervermittlungen und Frauenhandel, Wunderheiler und Scharlatane, Sexualstraftäter, Tierschmuggel und Fleischskandal — immer hat Grandt hautnah und zumeist investigativ recherchiert. Er recherchierte, drehte und produzierte bislang rund 300 Filmbeiträge für private, öffentlich-rechtliche und ausländische TV-Sender.

Des weiteren ist er Autor zahlreicher Bücher u.a.:
* 11.3. – Der Amoklauf von Winnenden: Hintergründe, Widersprüche und…

Ursprünglichen Post anzeigen 72 weitere Wörter

Read Full Post »