Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for Juni 2014

deutschelobby

Zum 1. Januar 2014 trat die volle Arbeitnehmerfreizügigkeit für „EU“-Bürger aus Rumänien und Bulgarien in Kraft.

Im Vorfeld dieses historischen Datums wurden Politiker der Altparteien nicht müde, der besorgten Öffentlichkeit zu versichern, dass trotz der offenen Grenzen weder mit einem deutlichen Anstieg des Zuzugs aus beiden Ländern noch einer verstärkten Inanspruchnahme des deutschen Sozialstaats durch Armutszuwanderer gerechnet werden müsse.

Im Gegenteil seien Rumänen und Bulgaren ein Gewinn für den Wirtschaftsstandort Deutschland.

Aktuelle Zahlen der Bundesagentur für Arbeit lassen anderes befürchten.

Im Mai hat das Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB), die wissenschaftliche Abteilung der Bundesanstalt für Arbeit (BA), eine Kurzanalyse unter dem Titel »Zuwanderungsmonitor Bulgarien und Rumänien« veröffentlicht. Das Papier offenbart brisante Zahlen zum Zuzug von „EU“-Bürgern aus Rumänien und Bulgarien nach Deutschland, die es wert sind, genauer unter die Lupe genommen zu werden.

In den ersten vier Monaten des laufenden Jahres ist die Gruppe der in Deutschland lebenden Bulgaren…

Ursprünglichen Post anzeigen 561 weitere Wörter

Read Full Post »

deutschelobby

Bestseller Nr. 1   Die Diktatur der Dummen

Wie unsere Gesellschaft verblödet, weil die Klügeren immer nachgeben

Demokratie ist zweifellos die größte Errungenschaft, zu der wir Menschen es gebracht haben. Was aber, wenn die Klügeren, die Besonnenen und Rücksichtsvollen immer öfter den Schreihälsen weichen, den Wichtigtuern und
den Selbstherrlichen? Dann wird aus der Demokratie ganz schnell eine »Idiokratie«, eine Diktatur der Dummen .

Und das lassen wir uns bieten?
Wirtschaft, Politik und Medien haben ein massives Interesse daran, uns ihre Produkte, ihre Meinung, ihre Geschichte zu verkaufen – und sie verfügen über die dafür notwendigen Mittel und Wege. Ihr ganzes raffiniertes Instrumentarium zielt darauf ab, die Menschen durch Unterhaltungsangebote und die Erfüllung von Scheinbedürfnissen zu lenken und abzulenken. Die Folgen sind weithin spürbar: Die Banalität triumphiert, fast unmerklich hat unsere Gesellschaft Schlagseite bekommen. Sogar vorgeblich seriöse Medien und vermeintlich unabhängige Experten blasen inzwischen in dasselbe Horn. Mit dem fatalen Ergebnis, dass sich die Diktatur…

Ursprünglichen Post anzeigen 128 weitere Wörter

Read Full Post »

PRAVDA TV - Live The Rebellion

israel-drei-jugendliche-verschwunden

Im Westjordanland sind drei israelische Jugendliche verschwunden. Wer sie entführt hat, ist unklar. Aber sowohl Israelis als auch Palästinenser nutzen den Vorfall, um offene Rechnungen zu begleichen. Ein Friedensabkommen rückt so in noch weitere Ferne.

Pressekonferenz in der Nähe von Hebron im von Israel besetzten Westjordanland. Israels Ministerpräsident Netanjahu tritt hier und nicht in Jerusalem vor die Mikrofone – im Feld seiner Armee sozusagen. Hinter ihm steht ein olivegrünes, gepanzertes Fahrzeug, rechts von ihm Verteidigungsminister Ya’alon, links Generalstabschaf Gantz.

(Foto: Der 14 Jahre alte Palästinenser Mohammed Dudin wurde von israelischen Soldaten erschossen, als diese in Dura nahe Hebron nach den drei entführten israelischen Jungen suchten)

Die Fernsehbilder sollen Einsatzbereitschaft demonstrieren und Geschlossenheit von Armee und Regierung. Netanjahu, die Polizei und das Militär stehen unter enormen Druck, seit vor über einer Woche drei israelische Jugendliche im Westjordanland verschwunden sind. Und sie haben sich entschieden, diesen Druck weiterzureichen.

„Die Hamas hat…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.317 weitere Wörter

Read Full Post »

deutschelobby

Einem treuen Leser und ausgesprochen humorvollen Leser verdanke ich folgenden Hinweis, den ich Ihnen nicht vorenthalten möchte. Er schreibt:

„Ein paar Bemerkungen, warum ich den Brüsseler Apparat in Größe, Funktion und Kosten schlicht und einfach für überdimensioniert bzw. größtenteils überflüssig halte.

Im vergangenen Jahr entfleuchten den Blödhirnen hochbezahlter Beamten 1011 neue Verordnungen sowie 388 Änderungsverordnungen.

Aus dem Katalog aller dieser (auch älterer) Verordnungsausscheidungen, Gurken und Glühbirnen ausgenommen, hier ein paar Beispiele, deren Wichtigkeit und Notwendigkeit kaum zu überbieten ist:

1. Staubsauger (666/2013): Max. Nennleistung 1600 Watt, ab 2017 max. 900 Watt! Sauberkeit durch hohe Saugkraft ade!

2. Marmelade (125/2009): Ob die süße Frühstücksbeigabe Gelee, Konfitüre oder Marmelade ist, haben Beamte geregelt. So ist z.B. Konfitüre die auf die geeignete gelierte Konsistenz gebrachte Mischung von Zuckerarten, Pülpe und/oder Fruchtmark einer oder mehrerer Fruchtsorten und Wasser!

3. Kaffeemaschine (125/2009): Kaffeemaschinen mit Isolierkanne haben nach 5 Minuten abzuschalten, ohne Isolierbehälter dürfen ein bißchen…

Ursprünglichen Post anzeigen 139 weitere Wörter

Read Full Post »

deutschelobby

Eine Wahnvorstellung von Thomas Böhm Geschlechterkampf2_02

Es ist geschafft. Das Gender-Forschungs-Institut „Alles Inklusive“ hat auf seiner gestrigen Pressekonferenz ein neues Geschlecht vorgestellt, dass endgültig das letzte Kapitel der geschlechtsfixierten Menschheitsgeschichte einläuten wird.
Es handelt sich um den Prototyp der „Eier legenden Wollmilchsau“.

Ein vollkommenes, gleichwohl geschlechtsübergreifendes Wesen, ein perfektionierter Wechselbalg.
Unter dem Jubel der Presse verkündete das Vorsitzende des Instituts Dr. X:

„Wir sind stolz darauf, nach jahrelanger Forschung der Natur und ihren reaktionären Gesetzen ein Schnippchen geschlagen zu haben und mit der ‚Eier legenden Wollmilchsau‘ dem Homo Sapiens endgültig den Gnadenstoß versetzen zu können.

Heinz Hüfte, der Leiter unser Forschungsabteilung, hat sich dafür freiwillig mehrmals hintereinander und mit steigendem Vergnügen mit einer Qualle gepaart. Das Ergebnis dieses multiartigen Liebesaktes haben wir anschließend durch den Evolutions-Beschleuniger gejagt.

Und siehe da, das Ding wurde geboren, der Schöpfungsgeschichte ein neues Kapitel angehängt.
Die große Debatte unserer Zeit „Wer, wo, wie, wann und wieso…

Ursprünglichen Post anzeigen 342 weitere Wörter

Read Full Post »

deutschelobby

Schleusung von Syrern und Eritreern – 15 Personen in Autos bei Füssen illegal eingereist

Am Freitag, 13.06.14, in der Früh, kontrollierten Beamte der Schleierfahndung Pfronten auf der Autobahn A7 bei Füssen einen Pkw Peugeot mit bulgarischen Kennzeichen. Bei der Überprüfung der Fahrzeuginsassen stellten die Beamten fest, dass neben dem 29-jährigen rumänischen Fahrer vier syrische Staatsangehörige befanden, die keinen Aufenthaltstitel für Deutschland vorweisen konnten

#

Memmingen: Illegaler Aufenthalt Am Samstag, 14.06.14, zeigte die Schleierfahndung Pfronten zwei mazedonisch Staatsangehörige wegen illegalen Aufenthalts an. Beide Frauen wollten vom Flughafen Memmingerberg nach Belgrad fliegen.Bei der Passkontrolle stellten die Beamten fest, dass die 69-jährige Rentnerin und die 19-Jährige ihren erlaubten Aufenthalt um bis zu 169 Tage überschritten hatten. Nachdem die Daten für eine Strafanzeige […]

#

Schleuser sitzen in Untersuchungshaft

FÜSSEN, LKR. OSTALLGÄU. Erneut wurden gestern durch Pfrontener Schleierfahnder mehrere Flüchtlinge aufgegriffen. Deren Schleuser wurden festgenommen.

#

Immer mehr Asylbewerber – Schleierfahnder greifen Flüchtlinge bei…

Ursprünglichen Post anzeigen 253 weitere Wörter

Read Full Post »

Read Full Post »

Older Posts »